NEU: Buch mit Lexikon!

GROSSE GEISTER Wissen

In jeder Geschichte von ASAGAN steckt ein wahrer Kern (so wie in ASAGAN das Wort SAGE steckt ;-)) – im neuen Buch gibt es zu den 8 Geschichten ein Lexikon – mehr Wissen!

Geschichte in der Geschichte – „Ein heller Kopf“

Der berühmte Erfinder Thomas Alva Edison (USA) plant und installiert um 1901 das 1. elektrische Licht im Schloss Schönbrunn zur Zeit von Kaiser Fanz Joseph I. – davor entwickelt er die Glühbirne und beleuchtet die Stadt New York. 

Schloss Schönbrunn  (Wien Hietzing)

Der Sommersitz der kaiserlichen Familie wird bis 1916 von Fanz Joseph I. bewohnt. 1996 werden Schloss und Park zum UNESCO-Welterbe erklärt. Heute ein Museum mit Angeboten für Familien und Kinder zählt es zu den Hauptsehenswürdig-keiten Wiens – mit Park und Tiergarten ein beliebtes Erholungsgebiet.

Kaiser Franz Joseph I.  (1830–1916)

besteigt mit 18 den Thron und regiert 68 Jahre lang. Er spricht Deutsch, die Diplomatensprache Französisch, lernt Latein, Altgriechisch und die wichtigsten Landessprachen der Monarchie: Ungarisch, Tschechisch, Italienisch und Polnisch: Great, great, great!

Licht im Schloss

In der Großen Galerie in Schönbrunn findet man Kabel aus dem Jahr 1901. Die Elektrifizierung plant Thomas Alva Edison persönlich. Heute flackern statt der Glühbirnen Swarovski-LED-Leuchtkristalle.

Thomas Alva Edison  (1847–1931)

Der US-amerikanische Unternehmer, macht mit der Elektrifizierung New Yorks und Einführung des elektrischen Lichts die Städte hell und verändert mit seinen Erfindungen die Welt. Über 2.000 Patente …

Mehr Wissen gibt es im neuen Buch und noch mehr Wissen zu den anderen Büchern für die,
die sich beim Newsletter anmelden oder uns auf Facebook folgen!

Wolf Gang